MATCH im Feld Service

Perfekte Serviceorganisation mit Zugriffsmanagement und
Unterstützung weltweit.

Overview

MATCH im Feld Service

Service Organisation and Field Service Engineering

Die MATCH Software Suite stellt alle Funktionen bereit, die im Rahmen eines modernen Feld-Service-Engineerings zur Erfüllung der täglichen Aufgaben notwendig sind: von „Plug-and-Play“-Grundfunktionen – wie PIN-Diagnose, Parametrierung und Fehlermanagement – über speziell zugeschnittene Diagnoseseiten bis zur Dokumentation des Maschinenzustandes.

Eine komfortable Nutzeradministration erlaubt die Einrichtung unterschiedlicher Zugriffslevel mit individuell abstimmbaren Zugriffrechten.

Neben der Nachinstallation von Optionen und dem Download neuer Software-Versionen wird zudem der Fernzugriff auf die Maschine unterstützt.

MATCH bei Maschinenkonfiguration, Wartung, Service, Reparatur

Die Vorteile auf einen Blick

  • „Plug-and-Play“ Service Tool
  • Maschinenbezogene Nutzer-Administration
  • Unterschiedliche Zugriffslevel
  • PDF-basierte Maschinendokumentation
  • Gleichzeitiger Zugriff auf alle Steuergeräte der Maschine
  • Fernzugriff für alle Funktionen
  • Spracherweiterung für weltweiten Einsatz
  • Maschinenspezifische Diagnoseseiten
Service Organisation and Field Service Engineering

Tools

Service Organisation
MST

Mit dem Machine Service Tool (MST) in der "Designer"-Version können Service-Sprachen beliebig erweitert, spezifische Diagnose-/Kalibrierseiten erstellt und Hilfedokumente hinzugefügt werden. Die Einbindung beliebiger Software-Zustandsgrößen erfolgt komfortabel per "plug and play". Über das Zugriffs- und Rechtemanagement ist eine passgenaue Abstimmung mit Händlern, Werksservice oder Kunden gewährleistet. Den weltweiten Service organisieren Sie mit dem Modul "Service Master". Die "Ultimate"-Version bietet Ihnen alle Funktionalitäten des MST.

Zu MATCH MST
Field Service Engineering
MST

Das Machine Service Tool (MST) in der "Service"-Version ermöglicht den Zugriff sowie die Modifikation aller Steuergerätedaten, die für Service und Wartung sowie die Nachinstallation von Maschinenoptionen relevant sind. Konfigurationen, Parameter, Kalibrierwerte und Fehlerlisten können angezeigt und modifiziert werden. Dies gewährleistet eine effiziente Wartung und auch die einfache Anpassung an spezielle Kundenanforderungen.

Zu MATCH MST
Vision² Service Area

Die im Display der V² MATCH Library (V²LIB) bereitgestellte Service-Tool-Funktionalität ermöglicht den Zugriff auf Konfigurationen, Parameter, Fehlerinformationen und PIN-Diagnose. Zudem ist eine erweiterte Funktionalität der Fehlerliste verfügbar, die Fehlerinfos aller Steuergeräte vereint und das Abspeichern nahezu beliebig vieler Fehler-Codes auf dem Fahrzeug erlaubt.

Zu MATCH V2 LIB
HMG

Mit dem Handmessgerät (HMG) in der Version 4000 Sie können per Knopfdruck auf die Daten des Fahrzeug-Software-Projekts zugreifen und auf einfachste Weise Sensordaten der Maschinen mit Zustandsdaten der Steuergeräte zeitsynchron erfassen und analysieren. Die gewonnenen Messdaten können per USB auf den PC übertragen und dort mit komfortablen Analysewerkzeugen ausgewertet und bearbeitet werden.

Zu MATCH HMG